Wohn- und Geschäftshaus Dresden

Wohn- und Geschäftshaus Dresden

Der Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses soll im Erdgeschoss eine großzügige Ladenfläche und in den Obergeschossen moderne Wohnungen beinhalten. Eine Tiefgarage für die Mieter komplettiert das Angebot.
Das Gebäude wird durch den Anschluss an das Fernwärmenetz der Stadt Dresden energetisch optimiert beheizt. Durch den Einsatz von wassersparenden Armaturen in der Sanitärausrüstung werden erhebliche Ressorceneinsparungen erreicht. Feuchte- und Bedarfsgesteuerte Einzellüfter in den Wohnungen erlauben eine effektive Be- und Entlüftung der Wohnungen.
Brendel Ingenieure hat die Planung der gesamten technische Gebäudeaustattung übernommen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok